+34 922 979 370
14 Tage Rückgabegarantie

ZUM LAUNCH UNSERER NEUEN WEBSITE – AFTERSUN LOTION GESCHENK AUF BESTELLUNGEN +40€ Und es gibt noch mehr ->Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Warenkorb

Alert

Hinzugefügte Produkte:

Steuern

Envío

Versand

Kostenlos

Es fehlen Ihnen nur für den kostenlosen Versand
  • Bezahlung

    Geldkarte

Gesamt

Möchten Sie die Geldkarte verwenden?

Alert
Envío
Kostenloser Versand ab
Carrito vacío

Ihr Warenkorb ist leer

Credit Card

Sichere SSL-Zahlung

Padlock

Neujahrsvorsätze mit Atlantia Aloe

Es ist schon mehr als neun Monate her, dass in unserem Land der Alarmzustand ausgerufen wurde. Der März scheint schon eine Ewigkeit zurückzuliegen…

Neujahrsvorsätze mit Atlantia Aloe

Niemand war auf so etwas gefasst. Keiner konnte sich das vorstellen. Von einem Tag auf den anderen wurde von Skepsis auf absolutes Chaos umgeschaltet und nach und nach mussten wir uns an eine neue Normalität gewöhnen, von der niemand weiß, wie lange sie andauern wird oder ob sie uns vielleicht sogar bereits für immer verändert hat.

Vielleicht hat uns diese Pandemie mehr gezeigt, als wir erwartet oder uns gewünscht hätten, zum Beispiel die Tatsache, dass wir nicht allein sein wollen. Wir haben ein ständiges Bedürfnis, die Leere mit Lärm zu füllen, uns zu stimulieren und zwanghaft Geschichten zu konsumieren. Wir haben Angst vor der Stille, weil sie uns daran erinnern könnte, dass wir gar nicht richtig wissen, wer wir sind.

Als wir zum Innehalten gezwungen wurden, setzten wir daher alles daran, in jedem Moment beschäftigt zu sein, um nicht daran denken zu müssen, was da gerade geschieht. Wir wollten nicht ins Grübeln verfallen, um so das Gefühl von Niedergeschlagenheit oder Orientierungslosigkeit angesichts der Frustration aufgrund einer ungewissen Zukunft zu vermeiden.

Dies führte zu einem nie dagewesenen Konsum von Serien und Filmen, der schnellen Ausbreitung von sozialen Netzwerken wie Tik Tok, Live-Shows auf Instagram, bei denen Künstler ihr Talent teilten, dem Bedürfnis zu lernen, wie man selbst Brot bäckt, und der Idee, sich den Pony zu schneiden.

Vielleicht haben sich unsere Kreativität und unsere Fähigkeiten verbessert, aber dieses Übermaß an Inhalten sorgt nicht nur für Unterhaltung, sondern verhindert auch, dass wir uns selbst neu entdecken. Möglicherweise gefallen uns die Dinge nicht mehr, von denen wir dachten, dass sie uns gefallen, oder wir bemerken, dass uns durch den Stress der Arbeit oder die tägliche Hektik eine Realität verborgen geblieben ist, die wir jetzt erkennen und ändern wollen, oder es war der perfekte Zeitpunkt, um etwas auszuprobieren, zu experimentieren und neue Hobbys zu entdecken. Es kann auch sein, dass wir die Möglichkeit versäumt haben, einmal komplett anzuhalten, auf unseren Körper zu hören und zu sehen, was dann passiert.

Noch weitere Fragen hat das Virus zum Vorschein gebracht: Wer kümmert sich um andere und stellt sich dafür selbst zur Verfügung? Wer nimmt seine Rolle an und versucht, der Situation gerecht zu werden? Das nennt man Verantwortung.

Deshalb wollten auch wir von Atlantia unseren Beitrag leisten und haben uns entschlossen, als Symbol der Dankbarkeit für das große Engagement und den Einsatz derer, deren Haut durch das ständige Tragen von Masken und Schutzbrillen in Mitleidenschaft gezogen wird, mit unseren besten Wünschen eine Sonderlieferung unserer wunderbaren feuchtigkeitsspendenden und reparierenden Gesichtscreme Superdefense mit Aloe Vera bereitzustellen.

Folgende Krankenhäuser in Spanien erhielten eine Spende von uns: Die Klinik Ruber Internacional, die Klinik Teknon, das Krankenhaus Duran y Reynals, das Onkologie-Krankenhaus Duran y Reynals, das Hospital del Mar, das Hospital Clínic, das Klinik-Krankenhaus San Carlos, das Universitätskrankenhaus 12 de Octubre, das Krankenhaus La Candelaria, das Krankenhaus Vall d’Hebrón, das Krankenhaus HM Montepríncipe und das Krankenhaus Perpétua Socorro.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die Spenden mit so viel Begeisterung aufgenommen wurden, und glauben, dass es das Mindeste ist, was wir tun können. Wir müssen schließlich zusammenstehen und uns gegenseitig so viel wie möglich helfen. Atlantia möchte diesen Personen deshalb danken und dabei helfen, dass sie zumindest keine Hautprobleme haben.

Darüber hinaus hat die WHO angegeben, dass ein großer Prozentsatz der Gruppen, die dem Virus am stärksten ausgesetzt sind (Gesundheitsfachkräfte und andere Personen, die wesentlichen Dienstleistungen erbringen), psychische Störungen erlitten haben oder erleiden werden. Unsicherheit, Änderungen der tägliche Routinen, wirtschaftliche Schwierigkeiten, soziale Isolation, die Angst, krank zu werden, zusammen mit einem Übermaß an Informationen, unbegründeten Gerüchten und der Monotonie im beruflichen, sozialen und familiären Umfeld, machen es noch komplizierter, die Pandemie auch nur einen Tag zu vergessen. Und wenn man dazu noch die reißerischen Nachrichten, nicht verifizierte Informationen sowie gefälschte Daten nimmt, entsteht in der Bevölkerung eine Situation ständiger Beunruhigung und Angst.

Wir finden es daher wichtig, insbesondere auch die Bedeutung der geistigen Gesundheit und den Nutzen einer Auszeit zum Aufladen der Batterien hervorzuheben.

Neujahrsvorsätze mit Atlantia Aloe

Das wichtigste aufgabe ist, sich um sich selbst zu kümmern, damit man für andere da sein kann.

Deshalb hat sich Atlantia zum Ende des Jahres 2020 einige gute Vorsätze für das nächste Jahr gesetzt:

  • Zunächst das Wichtigste, wie bereits erwähnt: Auf das eigene körperliche sowie geistige Wohlbefinden achten.
  • Das Einfühlungsvermögen verstärken und den Menschen helfen, die es in der Pandemie am schwersten haben.
  • Den Egoismus beiseitelegen und verantwortungsvoll handeln. Nicht unvorsichtig werden.
  • Geduldig sein und sich an die neue Art des Lebens und Zusammenlebens anpassen.
  • Die einfachen Dinge des Alltags schätzen, die für uns das Normalste von der Welt waren und die man so sehr vermisst, wenn man nicht raus darf.
  • Und als Extra-Tipp erinnern wir gerne an die Vorteile der reinen Aloe Vera von Atlantia. Sie ist der Hauptbestandteil all unserer Produkte und das ideale Mittel für eine gesunde und strahlende Haut – mit und ohne Maske.

Zum Schluss möchten wir Ihnen allen ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021 wünschen! Und denken Sie daran: Alles wird gut, denn wir sind bereits auf dem richtigen Weg.