+34 922 979 370
14 Tage Rückgabegarantie

ZUM LAUNCH UNSERER NEUEN WEBSITE – AFTERSUN LOTION GESCHENK AUF BESTELLUNGEN +40€ Und es gibt noch mehr ->Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Warenkorb

Alert

Hinzugefügte Produkte:

Steuern

Envío

Versand

Kostenlos

Es fehlen Ihnen nur für den kostenlosen Versand
  • Bezahlung

    Geldkarte

Gesamt

Möchten Sie die Geldkarte verwenden?

Alert
Envío
Kostenloser Versand ab
Carrito vacío

Ihr Warenkorb ist leer

Credit Card

Sichere SSL-Zahlung

Padlock

Kosmetische inhaltsstoffe, die in kombination mit Aloe Vera eingestzt werden

Wir alle kennen die „Superkräfte“ der Aloe vera für die Schönheit und Gesundheit der Haut. Es gibt jedoch kosmetische Inhaltsstoffe, die in Kombination mit Aloe vera deren Wirkung noch verstärken.

Kosmetische inhaltsstoffe, die in kombination mit Aloe Vera eingestzt werden

Bei ATLANTIA arbeiten wir ausschließlich mit Aloe vera von außergewöhnlicher Qualität. Ermöglicht wird dies durch den biologischen Anbau, das außergewöhnl

iche Klima der Kanarischen Inseln und die sorgfältige Verpackung und Herstellung. Das reine Gel ist zweifellos der wichtigste Rohstoff. Heute möchten wir etwas mehr über die kosmetischen Inhaltsstoffe erfahren, die sich perfekt mit Aloe vera kombinieren lassen. Mit ihnen lassen sich vielseitige Formulierungen für die Pflege und Gesundheit der Haut erschaffen.

Welche kosmetischen inhaltsstoffe lassen sich mit aloe vera kombinieren?

Hagebuttenöl

Hagebuttenöl gehört zu diesen kosmetischen Inhaltsstoffen, die sich perfekt mit Aloe vera kombinieren lassen. „Aloe vera ist gut für seine hochregenerative Wirkung bekannt. Gleiches gilt für die Hagebutte, die ebenfalls eine enorme regenerative und feuchtigkeitsspendende Wirkung besitzt. Sie wird häufig zur Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen eingesetzt. 

Daher bietet sich die Kombination von beidem in Produkten wie Regestimul besonders an. Hagebutte macht die Creme geschmeidig. Außerdem verleiht sie ihr eine bessere und aktivere Textur. Das liegt daran, dass sie reich an essenziellen Fettsäuren ist“, so Juan Chico, Pharmazeut und Mitbegründer von ATLANTIA.

Sheabutter

Sheabutter wird aus den Nüssen des Sheabaums in Westafrika gewonnen. Sie wirkt stark feuchtigkeitsspendend und nährend. „Aloe vera wirkt tiefgehend regenerativ und feuchtigkeitsspendend. Sheabutter erzielt eine hervorragende Feuchtigkeitszufuhr und Nährstoffversorgung. Kombiniert man beides, entsteht eine perfekte Formel zur Reparatur der Haut. Darüber hinaus verleiht sie eine wesentlich höhere Spannkraft. Dazu kommt die Förderung der Regeneration, da Sheabutter zusätzlich Vitamin F enthält. Aus diesem Grund erfreut sich ein Produkt wie Superdefense großer Beliebtheit bei der Radiodermitis-Behandlung. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und verleiht ihr mehr Spannkraft. Dadurch wird sie auf die unerwünschten Nebenwirkungen dieser Behandlung vorbereitet“, ergänzt Chico.

- Avocadoöl

Avocadoöl ist reich an essenziellen Fettsäuren. Auch Avocadoöl gehört zu den Inhaltsstoffen, bei denen in Kombination mit Aloe vera eine positive Wechselwirkung entsteht. 

Öle werden als essenziell bezeichnet, wenn sie vom Körper nicht selbst hergestellt werden können. Daher müssen sie von außen zugeführt werden, was sowohl oral als auch topisch erfolgen kann. „Aloe vera wirkt regenerativ und spendet tiefgehend Feuchtigkeit. Sie ist jedoch nicht sanft genug, um der Haut Geschmeidigkeit und Elastizität zu verleihen, was durch die Zugabe von Avocadoöl erreicht wird. Dieser Inhaltsstoff ist in mehreren ATLANTIA-Cremes enthalten, zum Beispiel in Regenerage“, so Chico. Diese Wirkungskombination eignet sich perfekt für atopische und empfindliche Haut.

Arnika

Arnika wird bereits seit Tausenden von Jahren verwendet, zum Beispiel zur Linderung von Problemen wie Prellungen, Muskelschmerzen und Rheumatismus. Ihre schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften wirken perfekt in Kombination mit Aloe vera. So zum Beispiel im Relax Gel. Dieses wirkt auf müde Beine und ist zur Behandlung von Muskelermüdung geeignet. Auch nach Anstrengungen im Sport, bei der Arbeit oder nach Verletzungen kann es verwendet werden.

„Tatsächlich kann der Aloe-Saft, den wir bei Atlantia verwenden, mit seinen zahlreichen Eigenschaften und seiner hohen Konzentration mit jedem Wirkstoff kombiniert werden. Es müssen lediglich einige technische Voraussetzungen erfüllt sein, damit die Formulierung stabil und kosmetisch verträglich ist. Das ist unser zentrales Anliegen“, resümiert der Mitbegründer von ATLANTIA.

Welche kosmetischen inhaltsstoffe lassen sich mit aloe vera kombinieren?