+34 922 979 370
14 Tage Rückgabegarantie

ZUM LAUNCH UNSERER NEUEN WEBSITE – AFTERSUN LOTION GESCHENK AUF BESTELLUNGEN +40€ Und es gibt noch mehr ->Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Warenkorb

Alert

Hinzugefügte Produkte:

Steuern

Envío

Versand

Kostenlos

Es fehlen Ihnen nur für den kostenlosen Versand
  • Bezahlung

    Geldkarte

Gesamt

Möchten Sie die Geldkarte verwenden?

Alert
Envío
Kostenloser Versand ab
Carrito vacío

Ihr Warenkorb ist leer

Credit Card

Sichere SSL-Zahlung

Padlock

Das ist die Zusammensetzung von Aloe, die sie so wohltuend macht

Für die Rezeptur der Atlantia-Produkte verwenden wir reinen Aloe-vera-Saft. Diesen gewinnen wir direkt aus den dicken Blättern der Pflanze. Dabei gehen wir beim Anbau, der Ernte, der Behandlung und der Verarbeitung mit einem Höchstmaß an Sorgfalt vor und profitieren von dem perfekten Klima der Kanarischen Inseln. Doch all dies wäre nicht möglich ohne die außergewöhnliche Zusammensetzung der Aloe selbst.

Das ist die Zusammensetzung von Aloe, die sie so wohltuend macht

Es ist bekannt, dass aloe äusserst positive eigenschaften für die gesundheit und schönheit der haut hat. Das geheimnis liegt in der natürlichen zusammensetzung der aloe. Diese macht sie zunehmend beliebt in der pharmakologie und der kosmetik

Acemannan: der sagenhafte inhaltsstoff der aloe vera

Auch bekannt als Aloverase. Acemannan ist der Hauptwirkstoff, der in der Zusammensetzung der Aloe vera enthalten ist. Es wirkt sich auf verschiedene Weisen positiv auf den Körper aus. Die Liste dieser positiven Eigenschaften ist lang: Es fördert die Zellatmung und regt somit den Stoffwechsel an. Es reguliert den Darm und regeneriert die Darmflora, was die Verdauung fördert. Es erhöht die Zellaktivität und stärkt so das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzündungshemmend.

Acemannan: der sagenhafte inhaltsstoff der aloe vera

Andere inhaltsstoffe mit positiven eigenschaften

Auch wenn Acemannan ganz klar die Hauptrolle spielt, sollte man nicht die anderen Wirkstoffe vergessen, aus denen sich Aloe vera zusammensetzt. So enthält es beispielsweise verschiedene Enzyme, die sehr unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Von Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen (Katalasen), bis zu Enzymen, die mit der Nahrung aufgenommene Kohlenhydrate abbauen (Amylasen).

Darüber hinaus enthält Aloe vera insgesamt 20 Aminosäuren, darunter 7 essentielle Aminosäuren. Auch eine lange Liste von Vitaminen ist in ihr vertreten. Dazu gehören die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, E, Folsäure und Niacin. Einige dieser Vitamine besitzen hervorragende Eigenschaften für die Haut, wie z. B. den Schutz vor freien Radikalen (Vitamin E) oder die Unterstützung der Wundheilung (Vitamin C).

Gesundheitsfördernde Mineralstoffe und Spurenelemente (Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium, Eisen) ergänzen die Rezeptur. Dazu kommen Fettsäuren, die eine entzündungshemmende Wirkung haben. Sie sind verantwortlich für die lindernde Wirkung der Aloe bei Verbrennungen, Hautverletzungen und Entzündungsprozessen im Körper.

All diese Eigenschaften der Inhaltsstoffe von Aloe vera verleihen ihr ihre feuchtigkeitsspendende, regenerierende, nährende, heilende, antibakterielle und beruhigende Wirkung. Wofür nutzen Sie sie?