+34 922 979 370
14 Tage Rückgabegarantie

ZUM LAUNCH UNSERER NEUEN WEBSITE – AFTERSUN LOTION GESCHENK AUF BESTELLUNGEN +40€ Und es gibt noch mehr ->Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Warenkorb

Alert

Hinzugefügte Produkte:

Steuern

Envío

Versand

Kostenlos

Es fehlen Ihnen nur für den kostenlosen Versand
  • Bezahlung

    Geldkarte

Gesamt

Möchten Sie die Geldkarte verwenden?

Alert
Envío
Kostenloser Versand ab
Carrito vacío

Ihr Warenkorb ist leer

Credit Card

Sichere SSL-Zahlung

Padlock

Aloe-Vera und die Strahlentherapie

Unsere trinkbare Aloe vera Bialoe hat viele wissenschaftlich belegte Vorteile für die Gesundheit. Unter anderem beugt sie Schleimhautreizungen vor und lindert sie. Aber auch Aloe-Vera und Strahlentherapie stehen in Verbindung miteinander, denn sie beugt einer durch diese Behandlung verursachten Ösophagitis vor.

Aloe-Vera und die Strahlentherapie

Aloe-vera und die strahlentherapie: wie sie bei der vorbeugung und behandlung von nebenwirkungen hilft

Bialoe ist trinkbare Aloe-Vera, die sehr wirksam bei der Behandlung von Sodbrennen und Magengeschwüren ist. Sie hilft aber auch bei der Vorbeugung und Reduzierung von Ösophagitis (Entzündung der Speiseröhre) und Mukositis (Entzündung der Schleimhäute). Beide sind sehr häufige Nebenwirkungen bei der Strahlentherapie von Krebspatienten. Hier erfahren Sie mehr über Aloe-Vera und die Strahlentherapie.

Mediziner empfehlen die Einnahme von Bialoe zur Vorbeugung und Behandlung von Ösophagitis und Mukositis. Ihre Vorteile wurden in einer multizentrischen Studie, die in mehreren Krankenhäusern durchgeführt wurde, statistisch nachgewiesen. An dieser Untersuchung nahmen Patienten mit lokal fortgeschrittenem Lungenkrebs teil, die sich zu diesem Zeitpunkt einer Chemo-Strahlentherapie unterzogen. Einigen von ihnen wurde Atlantias trinkbare Aloe verabreicht, während andere ein Placebo bekamen. 

Die Studie bestätigte eine klinisch positive Wirkung von Bialoe bezüglich der Vorbeugung und/oder Verbesserung des Fortschreitens der Ösophagitis. Es wurde festgestellt, dass die Einnahme einen signifikanten Einfluss auf verschiedene Aspekte der Symptomatik und insbesondere auf die Lebensqualität der Patienten hat. 

Aloe-vera und die strahlentherapie: wie sie bei der vorbeugung und behandlung von nebenwirkungen hilft

Die Ergebnisse dieser Studie zu Aloe-Vera und Strahlentherapie wurden kürzlich auf dem Weltkongress für Lungenkrebs vorgestellt. (IASLC 2020 World Conference on Lung Cancer | Singapore, Worldwide Virtual Event). Dies war eine virtuelle Veranstaltung, an der Pulmologen, Radiologen, Pathologen, Thoraxchirurgen, medizinische Onkologen und Strahlentherapeuten aus der ganzen Welt teilnahmen. Der Kongress präsentierte Neuigkeiten und Fortschritte in der Untersuchung, Diagnose und Behandlung verschiedener Arten von Lungenkrebs, einschließlich der Wirksamkeit von Bialoe bei Krebspatienten.  

Produktbeschreibung?

Bialoe ist ein Getränk von Atlantia, das Aloe-Vera enthält, die auf dem vulkanischen Boden der Kanarischen Inseln wächst. Dies verleiht dem Produkt besondere Eigenschaften bezüglich der Konzentration von therapeutischen Wirkstoffen. Darüber hinaus wird ein komplexer Produktionsprozess angewandt, um 100 % reinen Aloe-Vera Saft zu erhalten.  

Zudem verfügt Bialoe über eine neue, zu 100 % recycelte und recycelbare Verpackung. Die lichtundurchlässige Bernsteinfarbe der Flasche hilft dabei, das Produkt vor Licht zu schützen und seine Eigenschaften besser zu bewahren. Die neue 10-ml-Dosierkappe vereinfacht die Anwendung. Es wird empfohlen, 20 ml Bialoe morgens vor dem Frühstück einzunehmen, allein oder gemischt mit einem Glas Wasser oder Saft. Wird es zur Behandlung verwendet, wird empfohlen, 60 ml täglich dreimal am Tag einzunehmen, ohne es mit anderen Flüssigkeiten zu mischen.